peppyourweb.com - Webdesign in MannheimRundum sorglos - Homepage Erstellung & Hosting

Referenzen

In dieser Infobox sehen Sie eine Auswahl meiner Webdesign-Referenzen.

Anwaltskanzlei Kempf & Hollenbach

Elevio.de - ...einfach online lernen!

Naturheilpraxis-Wacker.de

Willkommen bei peppyourweb Webdesign Mannheim

Blatt Imagemaps in Joomla!

Joomla! ist eines der am weitesten verbreiteten Content Management Systeme. An dieser Software arbeiten schon seit Jahren viele Leute aus der Community und dementsprechend hat es mittlerweile eine gewisse Komplexität erreicht. Trotzdem stößt man immernoch auf einige Probleme, wenn man eine auf Joomla! basierte Homepage komplett individualisieren will. Ich wollte beispielsweise letztens in Joomla! eine Imagemap realisieren und habe dafür nur komplizierte Lösungen gefunden. Hier ist meine einfachere Lösung zu diesem Problem.

Was ist eine Imagemap?

Zunächst eine kurze Erklärung, um was es sich eigentlich bei einer Imagemap handelt. Eine Imagemap in HTML ermöglicht es, auf einem Bild verschiedene speziell abgesteckte Bereiche verlinkbar zu machen.

Ein ganz klassisches Beispiel wäre eine Landkarte. Dort soll man einzelne Regionen, Städte oder Länder anklicken können. Genau das lässt sich mit einer Imagemap realisieren.

Wie erstelle ich eine Imagemap in Joomla!?

Wenn man in Joomla! einen Artikel erstellt, läuft das über den FCKeditor (ein Open Source WYSIWYG-Editor). Er ermöglicht es, dass man Beiträge ganz einfach wie in Word erstellen kann. Der Editor bastelt daraus dann im Hintergrund einen HTML-Code. Es ist aber trotzdem noch möglich, den FCKeditor auszuschalten und einen Beitrag rein in HTML zu schreiben.

Was passiert jetzt aber, wenn man im HTML-Editor eine Imagemap in einen Beitrag schreibt? Ganz einfach, der Editor lässt zwar die Imagemap in Ruhe, löscht aber das Attribut usermap=”#mapname” des Bildes, was zur Imagemap werden soll. Jetzt erkennt der Browser nicht mehr, dass das Bild die Map nutzen soll und lässt es als ganz normales Bild stehen.

Es ist also ohne weiteres nicht möglich, eine Imagemap in Joomla! zu erstellen.

Die Lösung: iFrames

Man kann dieses Problem aber ganz einfach umgehen.

Mit dem Plugin mosiframe für Joomla! ist es ganz einfach möglich, iFrames in Beiträge einzufügen. Um eine Imagemap in einen Beitrag einzufügen muss man dann nur noch mit dem Befehl {iframe width=”breite” height=”hoehe”}url{/iframe} eine HTML-Datei per iFrame einbinden, in der die Imagemap enthalten ist.

Und schon hat man mit einem kleinen Trick eine Imagemap in einen Joomla!-Beitrag eingefügt.

Links

Tags: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.

Kundenmeinung

Schnelle und solide Programmierung eines maßgeschneiderten Portals. Wir sind mehr als zufrieden.

// Harald Zittlau


Angebote

webdesign kit xl


Webdesign in Frankfurt | Suchmaschinenoptimierung | Stuttgart Webdesign | Webdesign-Referenzen | Heidelberg, Karlsruhe, Kaiserslautern | eLearning | Webdesign-Preise Frankfurt, Stuttgart